Washitape + Alkoholmarker

01Es gibt genug Marker, die mit zwei „Mal-Enden“ – sog. Nibs versehen sind. Wenn man Glück hat, ist eine Seite davon eine Pinselspitze oder zumindest eine Rundspitze. Das andere Ende wird oft mit einer Keilspitze ausgestattet  u_u … Und da man aber beim Malen mit Markern doch flink sein muss um u. a. richtig blenden zu können, ist es hilfreich, wenn man gleich mit der richtigen Pinselspitze beginnt und nicht lange den Stift drehen und umstöppeln muss ~

Und da ist mir bei einigen Youtubern aufgefallen, dass sich diese einfach das richtige Stiftende markiert haben – mit Washitape! 

So simpel, so einfach und mit Niedlichkeitsfaktor:

Habt ihr diesen Trick schon gekannt? Und wenn ja, hat das wer gemacht? Ich finde es jedenfalls sehr praktisch; wer etwas Tape über hat sollte dies unbedingt mal ausprobieren.  :) 

Rating: 5.0. From 3 votes.
Please wait...

10 Kommentare

  1. Praktisch auf jeden Fall! :D
    Aber da ich weder Marker, noch Washitape hab, für mich „leider“ in dem Zusammenhang uninteressant – dennoch schönes kurzes DIY! :D

    No votes yet.
    Please wait...
    1. Thx ^_^

      Rating: 5.0. From 1 vote.
      Please wait...
  2. Simpel aber einfach :D
    Auf jeden Fall eine super Idee für Zeichner!

    No votes yet.
    Please wait...
    1. Danke :)

      No votes yet.
      Please wait...
  3. Ich hab ehrlich gesagt nur einen grauen Marker, den ich dann und wann nutze, da mir Marker insgesamt irgendwie zu teuer sind. ^^‘ Bei regelmäßigem Gebrauch wäre das aber in jedem Fall ein nützlicher Trick. :)

    No votes yet.
    Please wait...
  4. In der Federmappe meiner Tochter sehen alle Stifte so aus. Aber nur aus Gründen der Schönheit. Dass man es auch gezielt einsetzen kann, darauf bin ich tatsächlich noch nicht gekommen. Danke Dir.
    Liebe Grüße, Doro.

    No votes yet.
    Please wait...
  5. Einer der Tipps bei denen man sich an die Stirn fasst, weil man nicht selbst drauf gekommen ist. Dx

    Die Idee ist wirklich Idioten sicher und besser als zB mit Edding (der dann doch nicht so hält wie man will) wo drauf rum zu markieren.

    Werde ich mir auf jeden Fall merken!

    No votes yet.
    Please wait...
  6. Manchmal kann es so einfach sein! Toller Tipp, danke!
    ♥lich Claudia

    No votes yet.
    Please wait...
  7. Interessante Idee. Ich schau immer auf den Stift welche Seite ich grade habe. Wenn ich in Gedanken bin, dann muss ich auch öfters umstöpseln.

    Aber für die Menge an Markern, die ich habe, ist das eher unpraktikabel bzw. recht aufwändig. ;3

    No votes yet.
    Please wait...
    1. Ja, bei deiner stattlichen Sammlung würdest a paar Stunden sitzen, oder? :)
      Ich bin beim Malen immer so vertieft, dass es schon fast ein Konzentrationsakt für mich ist, auf den Stift zu schauen und jetzt zu erörtern, was die richtige Seite ist xD

      No votes yet.
      Please wait...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x_x u_u ^_^ T_T O_O Dx D: @o@ =_= ;_; ;3 :wuahaha: :vv: :uff: :toitoi: :star: :snuggle: :schnarch: :sad: :round: :poke: :phone: :omfg: :notme: :n9: :n8: :n6: :n5: :n4: :n3: :n2: :n1: :mhhhh: :mhhh: :love: :liedown: :kiss: :jogging: :hugs: :holy: :hm: :hihi: :here: :help: :hello: :hearts: :heart: :heart3: :heart2: :grrr: :glimmer: :food: :fly: :drop: :cheers: :buh: :blush: :aw: :asleep: :DDx: :) *_*